Tipps für den sicheren Schulweg

 

 Es beginnt zuhause: wie kleide ich mich richtig um sichtbar zu sein?

  • Besonders wenn es dämmert oder regnet bist du für Autofahrer oder andere Verkehrsteilnehmer nicht gut sichtbar. Dabei ist es von besonderem Vorteil, wenn du helle Kleidung trägst und daran auch Reflektor-Streifen angebracht hast.
  • Der Turnbeutel der Aktion Schutzengel hat genau aus diesem Grund einen reflektierenden Flügel an einem der Träger.

Wie überquere ich eine Straße richtig?

  • Bleib am Gehsteig stehen und checke immer zuerst die Lage. Kommt links ein Auto? Nein. Kommt rechts ein Auto? Ja da kommt ein roter Flitzer, den lässt du vorbei fahren. Dann schaust du nochmal links und nochmal rechts. Ist auf beiden Seiten kein Fahrzeug zu sehen kannst du die Straße überqueren.

  • Benutze immer den Zebrastreifen, wenn dir einer zur Verfügung steht! Ist kein Zebrastreifen in der Nähe, dann gib besonders Acht.
  • Oft parken Autos am Straßenrand. Die versperren dir die Sicht auf die Straße und machen es den Autofahrern besonders schwer dich zu sehen. Darum vermeide es wenn möglich über die Straße zu gehen, wenn am Rand Autos parken. Wenn es doch sein muss, dann sei besonders vorsichtig. Gehe erst über die Straße wenn du dir wirklich sicher bist, dass kein Auto kommt.

  • Mittlerweile sind schon einige Elektroautos auf den Straßen unterwegs. Diese Autos sind viel leiser als normale Fahrzeuge. Verlasse dich daher nie nur auf deine Ohren sondern schau immer nach links und rechts bevor du die Straße überquerst.

Wie verhalte ich mich bei einer Ampel?

  • Rot heißt Stopp. Laufe nie bei roter Ampel über die Straße. Erst wenn die Ampel grün leuchtet darfst du gehen. ABER: Auch wenn die Fußgängerampel Grün ist, können Autos über die Straße fahren. Darum musst du auch bei grüner Ampel immer aufmerksam sein und nach links und rechts schauen.

Wie verhalte ich mich beim Ein- und Aussteigen aus öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Wenn du zu spät dran bist, laufe auf keinen Fall über die Straße, nur um Bus oder Bahn noch zu erreichen. Nimm lieber den nächsten Bus und komm sicher in der Schule an.

  • Wenn du ausgestiegen bist, laufe nicht sofort über die Straße. Warte bis der Bus weggefahren ist und die Straße frei ist.

Mitfahren im Auto

  • Solange du nicht über 150cm oder 12 Jahre bist darfst du nicht ohne Kindersitz oder Sitzerhöhung im Auto mitfahren. Ohne dich anzuschnallen darfst du sowieso nie mit dem Auto mitfahren!

Erwachsene verhalten sich oft nicht richtig

  • Du siehst einen Erwachsenen bei Rot über die Straße gehen? Denk an das was du gelernt hast und mach es ihm auf keinen Fall nach. Erwachsene handeln oft nicht richtig. Du sollest daher die Situation immer selbst abchecken bevor du los marschierst.

     

Hier findest du die Schutzengel-Wandzeitung zum Ausdrucken

Impressum |  Kontakt